Aktuelle Projekte

EntdeckerRouten im Regionalpark Rosengarten

Der im Südwesten Hamburgs gelegene Regionalpark Rosengarten bietet drei neue EntdeckerRouten durch die reizvollen Harburger und Schwarzen Berge, Heide- und Ackerlandschaften sowie das idyllische Tal der Este.

mehr lesen

Kinderolymp "Wer bist Du? Was isst Du?"

Dieser Kinderolymp widmet sich den Gaumengenüssen in aller Welt. Zum Essen gehören die Zutaten der Gerichte, das Kochen und Servieren der Mahlzeiten, Tischsitten und manchmal recht spezielles Essbesteck.

mehr lesen

Archäologiepfad Farmsen

Im Auftrag der mgf Gartenstadt Farmsen Mieter- und Wohnungsbaugenossenschaft eG entstand die WebApp "Archäologiepfad - Eisenzeit in der Nachbarschaft".

mehr lesen

EntdeckerRouten im Regionalpark Wedeler Au

Die EntdeckerRouten haben Zuwachs bekommen: Der in Schleswig-Holstein gelegene Regionalpark Wedeler Au bietet EntdeckerRouten in den FFH-Gebieten Wedeler Au und Holmer Sandberge.

mehr lesen

Die App C. Voght verbindet Museum und Park

Erstmals können sich Besucher mit einer App durch die Ausstellung eines Museums und GPS-gestützt im umliegenden Parkgelände führen lassen. Die App beleuchtet das Leben und Wirken des Hamburger Aufklärers Caspar Voght.

mehr lesen

Natürlich Hamburg! Die App für Hamburger Naturschutzgebiete

Per GPS durchs Naturschutzgebiet. Die App Natürlich Hamburg! macht's möglich. Drei Routen mit 13 Stationen und 24 Themen warten auf Besucher der Boberger Niederung im Osten Hamburgs.

mehr lesen

Salzpfad Bad Oldesloe als WebApp

Die Besucher von Bad Oldesloe können sich jetzt auf Spurensuche begeben. Gelegenheit dazu bietet der Salzpfad, den die Stadt neu eingerichtet hat. DigiKultur hat dafür den Audiowalk "Salzpfad" als Web-Applikation entwickelt.

mehr lesen

EntdeckerRouten im Norden Hamburgs

Die EntdeckerRouten erschließen die ländlichen Gebiete Hamburgs für Radfahrer und Wanderer. Im Rahmen des Projekts entsteht eine GPS-Applikation über die verschiedene Touren auf das persönliche Handy geladen werden können

mehr lesen

Kinderolymp: Helldunkel

In der neuen Austellung im Kinderolymp des Altonaer Museums dreht sich alles um Licht und Schatten. Es geht um Lichterfeste der großen Weltreligionen, himmlisches Sternengefunkel, die Faszination des Feuers, geheimnisvolle Schattenspiele und die Frage, warum es abends dunkel wird

mehr lesen

Rum & Zucker Meile in Flensburg

Auf der Audiotour durch die Altstadt erfährt man vieles über den lukrativen Westindienhandel der Flensburger Kaufleute im 18. und 19. Jahrhundert. Rum und Zucker brachten Reichtum in die Stadt, dessen Spuren noch heute sichtbar sind

mehr lesen

Kinderolymp: Zahlen-Reise

Mathe macht Spaß! Das glaubst du nicht? Dann nichts wie los zum neuen Kinderolymp des Altonaer Museums. Dort warten der Seemann Hein und sein Schiffsjunge Pitt auf dich, um mit dir auf große Fahrt zu gehen

mehr lesen

Audioguide Nossen

Der Audioguide zur Ausstellung "Spurensuche" im Schloss Nossen vermittelt Einblicke in die Geschichte der sächsischen Adelsfamilie von Schönberg. Junge Besucher werden vom Schönberg'schen Wappentier höchstpersönlich geführt

mehr lesen

Stiftskirche Quedlinburg

Jetzt können Besucher mehr über die Kirche und den darin bewahrten Stiftsschatz erfahren. DigiTour führt Erwachsene und Kinder durch St. Servatii und ihre Schatzkammern und erlaubt dabei so manchen Blick auf verborgene Kostbarkeiten.

mehr lesen

Kinderführung Ernst Barlach Haus

Werkstattmaus Willi kennt sich im Ernst Barlach Haus gut aus. Schließlich hat Willi schon bei vielen Führungen für Erwachsene gelauscht. Nun begleitet er Bea und Tom durch die Ausstellung und gibt sein Wissen weiter.

mehr lesen

Archäologisches Museum Haderslev

Die Sonderausstellung "Über den Tod" des Archäologischen Museums Sønderjylland im dänischen Haderslev widmet sich einem Thema, dass uns alle angeht: Sterben und Tod in der gewaltige Zeitspanne von 8.000 vor Christus bis in die Gegenwart.

mehr lesen

Kinderführung im Domschatz Halberstadt

In der neuen Domschatzführung gehen Kinder zusammen mit Bischof Burchard II. von Halberstadt, der auch Bucco genannt wird, auf den Rundgang. Bucco erzählt, wie es im Mittelalter am Dom zuging.

mehr lesen

Spurensuche in Sachsen, Schloss Nossen

Seit über 700 Jahren ist das Adelsgeschlecht von Schönberg in Sachsen ansässig. Die Ausstellung "Spurensuche" zeichnet das Wirken der Schönberg'schen Familie nach. Den Besuchern steht nun ein Ausstellungsführer zur Verfügung.

mehr lesen

Ernst Barlach Haus Hamburg

Seit Juni 2009 führt der elektronische Guide von DigiKultur durch die einmalige Sammlung des Ernst Barlach Hauses. Die Kunst Ernst Barlachs und wichtige Lebensstationen werden im Spiegel der Barlach-Briefe neu vorgestellt.

mehr lesen

Land am Meer

Die Jahresausstellung "Land am Meer" des Altonaer Museums Hamburg gibt Einblick in die Wahrnehmungsgeschichte der Küsten von Nord- und Ostsee. DigiKultur produzierte Medien- und Hörstationen für die umfangreiche Schau.

mehr lesen

DigiTour im Domschatz Halberstadt

In der neu eingerichteten Ausstellung des Domschatzes erschließt der elektronische Guide die faszinierende Welt der mittelalterlichen Schatzkunst. Der Guide steht mehrsprachig zur Verfügung.

mehr lesen

Kinderolymp: Piraten!

Wie lebt es sich an Bord eines Piratenschiffs? Muss man dort auch gehorchen? Zwei Hörspiele geben Kindern Einblick in das gefährliche Piratenleben und die Hierarchie an Bord. Aber zuerst muss das Dingi mit der Hörstation geentert werden...

mehr lesen

DigiTour im Altonaer Museum in Hamburg

Für das Altonaer Museum hat DigiKultur ein audiovisuelles Führungssystem produziert. Seit November 2007 können Besucher eine DigiTour durch die Sammlung historischer Bauernstuben unternehmen.

mehr lesen

Fahrradtouren mit GPS

DigiKultur entwickelt mit den Kooperationspartnern Ökomarkt e.V. und NABU Hamburg „Entdecker-Routen“ für den Fahrradtourismus im Hamburger Umland. Kulturelle Highlights, ökologische Landwirtschaft und regionaler Naturschutz ergeben einen Info-Mix, der Jung und Alt anspricht.

mehr lesen