Portal EntdeckerRouten offiziell vorgestellt

Hamburg 14. Mai 2013

Die Kooperationspartner Ökomarkt e.V. und DigiKultur haben ihr Portal www.entdeckerrouten.org für informative Freizeitrouten im Norden Hamburgs der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Angebot wird durch zwei GPS-Apps ergänzt, die das Mobiltelefon zum informativen Guide für Ausflüge ins Grüne machen. Ab sofort sind die EntdeckerRouten im App Store und bei Google Play kostenlos zu haben.

Unterhaltsame Umweltbildung, kurzweilige Kulturgeschichte

Die App führt Fahrradfahrer und Wanderer auf sorgfältig ausgewählten Routen zu den schönsten Plätzen in der Region. Im Norden Hamburgs laden vier Naturschutzgebiete zur Erholung, zum Entdecken und zum Staunen ein: So manche Idylle sah früher ganz anders aus. Vor allem das Wasser wurde intensiv genutzt. Am Oberlauf der Alster gab es Mühlen aller Art, der Fluss mit seinen Schleusen sicherte die Versorgung Hamburgs mit Wasser, Bau- und Brennmaterial.

Ein Audioguide – nicht nur fürs Museum

Die App hält an 12 sogenannten Entdeckerpunkten Infoeinheiten zur Kulturgeschichte, zu Lebensräumen seltener Tier- und Pflanzenarten und zur Landwirtschaft bereit. Susan Müller-Wusterwitz, Inhaberin von DigiKultur, erzählt, worauf es ihr bei der Entwicklung der App ankam: "Für Museen gibt es seit langem Audioguides. Mit den EntdeckerRouten bringen wir den Audioguide nach draußen. Das eigene Mobiltelefon erklärt, wie die Alsterschleusen funktionieren, wozu eine Fischtreppe gut ist und wie aus Biomilch Köstlichkeiten entstehen."

Mit der App kann jede Route gesondert geladen werden. So behält der Nutzer die Kontrolle über die Datenmenge, die auf seinem Telefon landet. Danach benötigt er keine Internetverbindung mehr. Routen, Entdeckerpunkte und der eigene Standort werden auf einer interaktiven Karte angezeigt.

EntdeckerRouten-App im App Store

EntdeckerRouten-App im Google Play Store

Zusätzlich zur App gibt es ddie Website EntdeckerRouten

An alle, die kein Smartphone besitzen, haben Ökomarkt e.V. und DigiKultur auch gedacht: Auf der Webseite www.entdeckerrouten.org steht für jede Route ein Datenpaket mit PDF-, MP3- und GPX-Dateien zum Ausdrucken und Herunterladen bereit.

LEADER

Das Projekt EntdeckerRouten ist ein Kooperationsprojekt von Ökomarkt e.V. Hamburg und DigiKultur im Rahmen von LEADER, dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums. Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. Die EntdeckerRouten werden aus Mitteln der Freien und Hansestadt Hamburg kofinanziert.